Zeit für Begegnungen

Tiergestützte Intervention oder Tiergestütztes Arbeiten ist eine wundervolle Möglichkeit, Menschen mit und ohne Handicap, auf ihrem ganz individuellen und persönlichen Weg zu unterstützten.

Auf meinem kleinen, gemieteten Hof leben nicht nur meine Therapieziegen. Meine beiden Pferde Artus und Dreamy tragen wie meine Katzen zu einer Wohlfühlatmosphäre und zur Unterstützung bei. Hier kann und darf man fühlen, entdecken, erleben und Zeit sinnvoll miteinander verbringen.

Artus und Dreamy

Wertschätzung, Respekt, Achtung und Liebe zum Tier, der Natur und im miteinander sind gelebte Werte. Sie prägen den therapeutischen und auch menschlichen Umgang.

Ich arbeite systemisch lösungsfokusiert in der Therapiebegleitung.

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungs und Handlungs- Strategien um Herrausforderungen sinnvoll und leichter meistern zu können.

Tiergestützte Arbeit bietet “ mehr“ an Unterstützung als man sich manchmal vorstellen kann. Im geschützten und entspannten Rahmen, begleitet von den Tieren, finden tiefe Gespräche statt. Erste Handlungsstrategien und Hilfestellungen können besprochen werden und die Tiere sorgen vom ersten Moment für ein aufttanken, fühlen, ankommen.

Ich begleite sie gerne bei zum Beispiel:

Psychosomatische Krankheitsbilder ( Ess-Störungen/ Anorexie , Bourn out ec )

Psychiatrische Krankheitsbilder ( Depression, Angstzustände ec)

Ein großes Tätigkeitsfeld ist die Begleitung und Hilfestellung nach erfahrener ( sexualisierter) Gewalt und Trauma. Hier ist eine individuelle und sehr sensible Betreuung von großer Bedeutung.

Vorträge hierzu finden sobald es die Corona Situation möglich macht wieder statt.

Kinder und Jugendliche mit körperlichen oder geistigen Handicap.

Gerne begleite ich sie auch zu Spiegelungsthemen mit dem eigenen Tier ( auch Hund ) und biete Ihnen hier Hilfestellung und Begleitung.

Ab sofort bieten wir die Weiterbildung zum Therapie-Begleittier-Team an und Sie erhalten nach bestandener Weiterbildung mit Ihrem Tier ( Hund, Ziege ec…) Ihr Zertifikat und können mit fundiertem Wissen und erlernten Handwerkszeug in die Tiergestützte Arbeit starten!

Auf meiner Website möchte ich Ihnen einen ersten Eindruck über „Zeit für Begegnung“, die Tiere und mich vermitteln.

Sehr gerne beantworte ich Ihre Fragen perönlich am Telefon oder per Email.

Viel Spaß beim „blättern“ hier auf der Website! Meine Tiere und ich freuen uns auf ein persönliches kennen lernen!

Katze Little Princess ist ein fester Bestandteil für uns im Arbeitsablauf geworden! Sie selbst hat diesen Ablauf festgelegt und wir alle hier freuen uns immer wieder daran! Eine tolle Persönlichkeit unsere “ Little“ !

Therapieziege Lisa bei der „Arbeit“